Bibliothek des Deutschen Instituts für Menschenrechte

Die Spezialbibliothek des Deutschen Instituts für Menschenrechte ist eine öffentlich zugängliche Präsenzbibliothek und Serviceeinrichtung. Sie stellt gedruckte und elektronische Literatur zu Menschenrechten bereit, darunter einen in Deutschland einmaligen Bestand an Materialien zur Menschenrechtsbildung, zur UN-Behindertenrechtkonvention und zur UN-Kinderrechtskonvention. Die Bibliothek veranstaltet Lesungen, bietet Schulungen zur fachlichen Internetrecherche an und setzt sich national und international dafür, dass Bibliotheken barrierefreier und inklusiver werden.

Die Bibliothek ist Mitglied im Gemeinsamen Bibliotheksverbund GBV und im KOBV. Ihre Bestände sind über die beiden Verbünde sowie in einem eigenen Online-Katalog recherchierbar.

https://www.institut-fuer-menschenrechte.de/bibliothek

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 10 -16 Uhr
nach vorheriger Anmeldung.
Tel: 030/259359-10

Neun Arbeitsplätze, 3 Benutzer-PCs mit Internet-Zugang und ein Scanner stehen vor Ort zur Verfügung.

Adresse:
Deutsches Institut für Menschenrechte
Bibliothek
Zimmerstr. 26/27
10969 Berlin

Aufgang A, 7. Stock

Kontakt:
Anne Sieberns (Leiterin der Bibliothek)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s