Die Bibliothek und Dokumentation des Sprachendienstes des Auswärtigen Amts steht als arbeitsplatznahe Spezialbibliothek hauptsächlich den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen des Sprachendienstes zur Verfügung. Prinzipiell kann sie auch von allen anderen Angehörigen des Ministeriums genutzt werden. Amtshilfe wird obersten Bundesbehörden oder nachgeordneten Stellen gewährt. In Ausnahmefällen werden Privatpersonen z. B. mit Kopien beliefert.

Das Sammelgebiet umfasst hauptsächlich ein- und mehrsprachige allgemeine oder fachliche Wörterbücher und Nachschlagewerke. Hinzu kommt eine über viele Jahre gewachsene Dokumentation von deutschen und fremdsprachigen Texten zu außenpolitischen Themen, internationalen Organisationen und Konferenzen.

Die Bestände sind in einem Online-Katalog erschlossen, der auch die Bestände der Hauptbibliothek und die der Akademie des Auswärtigen Amts verzeichnet. Als Bibliothekssystem kommt aDIS/BMS zum Einsatz.

Durch Teilnahme am Südwestdeutschen Bibliotheksverbund ist vor allem der Bestand ab 2000 über den OPAC von K10plus recherchierbar.

Kontakt:

Dipl.-Bibl. Christiane Massion

Tel: 030/18 17 4255

Anschrift:
Auswärtiges Amt
Referat 105
Werderscher Markt 1
10117 Berlin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s