47. Tagung der Lesben-/Frauenarchive und -bibliotheken in Kassel

Am kommenden Wochenende findet vom 19.-21.10.2012 die 47. Tagung der Lesben-/Frauenarchive, -bibliotheken und -Informations- und Dokumentationsstellen statt. Viele dieser Einrichtungen sind im Dachverband i.d.a.organisiert. Der Dachverband vereint zurzeit 36 kleine und große, regionale und nationale, öffentlich geförderte und gemeinschaftlich geleitete Einrichtungen aus dem deutschsprachigen Raum, nämlich aus Deutschland, Österreich, Luxemburg, Norditalien und der Schweiz.
Das Treffen in Kassel steht unter dem Thema Auf der Datenbahn durch Europa – Zugangswege zu und Vernetzung von Quellen zur Geschlechtergleichheit.
Den Eröffnungsvortrag wird Kathrin Ganz von der TU Hamburg-Harburg halten zum Thema: Die Archive ins Netz und das Netz in die Archive : Lesben/Frauenarchive in der digitalen Welt.
Die verschiedenen Arbeitsgruppen beschäftigen sich während des Treffens

  • mit dem Personendatenschutz bei Online-Findmitteln,
  • mit der Deutschen Digitalen Bibliothek/EUROPEANA,
  • mit der Personennormdatei und dem Projekt Deutsche Biografie,
  • mit Lobbyarbeit,
  • Feministischer Archivpädagogik und
  • mit der internationalen Arbeit des Dachverbandes.

Außerdem findet ein Workshop zu Sozialen Netzwerken statt, in dem auch praktisch geübt wird, wie Facebook und Wikipedia genutzt werden können.
Natürlich gibt es wieder die Möglichkeit das veranstaltende Archiv der Deutschen Frauenbewegung zu besichtigen und bei einem geführten Stadtrundgang Casselerinnen aus zwei Jahrhunderten kennenzulernen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s