Nächstes Treffen am 2.7. zu Web 2.0 in der Genderbibliothek

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wie verabredet, treffen wir uns am 2. Juli von 16 bis spätestens 19 Uhr. Ort und Thema haben sich jedoch geändert: Wie schon länger gewünscht, stellen wir die Frage „Was heisst Web 2.0 für unsere OPL?“ in den Mittelpunkt. Wir tauschen uns diesmal in den Räumen der Genderbibliothek, Axel-Springer-Str. 54 b, R 348 aus. Dazu bereiten drei Spezialistinnen kleine Einstiegsbeiträge vor, die wir dann mit unseren Fragen und Erfahrungen bereichern können:

Anastasia Schadt (studentische Mitarbeiterin in der Genderbibliothek) gibt eine kurze Einführung, was Web 2.0für Bibliotheken bedeutet und stellt Möglichkeiten am Beispiel der Genderbibliothek vor (Weblog, Library Thing, Facebook, Twitter).
Annekathrin Genest (OPL Polnisches Kulturzentrum). Ihr geht es v.a. um die Generierung von RSS und deren Integration in verschiedene Plattformen.
Magdalena Taube (bis vor kurzem stud. Mitarbeiterin in der OPL des ICI Berlin) berichtet über Erfahrungen mit dem Online-Feuilleton „Berliner Gazette“ und stellt spezielle Seminarangebote vor (Medienaktivismus, Web 2.0 für Frauen).

Bitte melden Sie sich an bei Dr. Karin Aleksander, karin.aleksander@gender.hu-berlin.de

Wegbeschreibung: U 2 Spittelmarkt, Ausgang Leipziger Str., dort Richtung Leipziger auf der linken Seite bleiben, die Seydelstr. überqueren. Links ist ein graues Hochhaus mit Sparkassenfiliale und Blumenladen im EG. Davor ist eine Baustelle mit Kran zu sehen (Motel 1). Zwischen Hochhaus und Baustelle links einbiegen und geradeaus auf das gelbe Haus mit grün gestrichenem Vordereingang zugehen; über dem Eingang steht „Axel-Springer-Str. 54b“; die Tür ist geöffnet. Wir treffen uns in der 2. Etage im Beratungsraum gleich vorn am Eingang.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Nächstes Treffen am 2.7. zu Web 2.0 in der Genderbibliothek

  1. Karin Aleksander

    Das angekündigte Treffen konnte leider nicht stattfinden, weil zu viele aus unserem OPL-Team im Vorfeld absagen mussten. Alle bekräftigten aber in ihrer Absage, dass sie das Thema spannend finden und waren sehr einverstanden zu erfahren, dass wir beim nächsten Treffen mit genau diesem Thema „Web 2.0 in der OPL“ fortsetzen wollen. Geplant war der 10.09. ab 16 Uhr. Dieses Datum kollidiert nun mit dem Workshop von Mary Ellen Bates, der ab 09.09. bis 16:30 Uhr an diesem Freitag vorgesehen ist. Deshalb schlage ich vor, dass wir uns eine Woche später, also am 17.09.2010 treffen. Oder sind da noch (zu) viele im Urlaub?
    Herzliche Grüße, Karin Aleksander

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s