Das Web 2.0 in der Kultur / Berliner Wirtschaftsgespräche e.V. in der ZLB

Wann? Dienstag, 23.03.2010 19:00
Wo? Zentral und Landesbibliothek, Berliner Saal, Breite Str. 32-36, 10178 Berlin
Die Veranstaltung ist kostenfrei.

–> Zur Anmeldung

Das Web 2.0 wird in der Kommunikation immer wichtiger. Auch Kulturinstitutionen nutzen mehr und mehr die einzelnen Instrumente. Was aber umfasst Web 2.0 genau und wer sind die Zielgruppen? Handelt es sich nur um eine kurzfristige Mode oder ist der Zug schon abgefahren?
Das „Aufspringen“ ist zudem nicht immer möglich, denn Kulturinstitutionen sind noch stark mit den klassischen Medien verbunden. Zudem fehlen oft das Know How und vor allem die personellen und finanziellen Mittel, um mit der Entwicklung Schritt halten zu können. Deshalb sollen die Chancen und Risiken des Web 2.0 für Künstler und Kulturinstitutionen in dieser Runde diskutiert werden.
Podium:

Verantwortlich:
Philipp Horrichs
Projektleiter Kulturpolitik

Begrüßung:
Dr. Rudolf Steinke
Geschäftsführendes Vorstandsmitglied
Berliner Wirtschaftsgesräche e.V.
Moderation:
Kerstin Schilling
Berliner Festspiele
Berliner Wirtschaftsgespräche
Podium:
Hans Hanten
Ministerialdirigent beim Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

Uwe Mommert
Landau Media AG

Dr. Thomas Klugkist
Friedrich Verlag

Gerd Leonhard
Medien Futurist

Patrick Beuth
Journalist

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s