Die Spezialbibliothek des ZZF sammelt wissenschaftliche Literatur zur deutschen und europäischen Zeitgeschichte ab 1945. Das Sammelgebiet umfasst Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Politik- und Kulturgeschichte sowie Mediengeschichte. Internationale Literatur zur Teilungs- und Wiedervereinigungsgeschichte Deutschlands gehört dabei zum Kernbestand der Bibliothek und bildet ihren größten Sammlungsschwerpunkt.

Der Gesamtbestand beträgt derzeit rund 95.000 Medieneinheiten. Neben Printpublikationen, audiovisuellen Medien und über 700 gedruckten Zeitschriften (davon ca. 100 laufend bezogen), verfügt die Bibliothek über ein großes Angebot an elektronischen Zeitschriften und fachspezifischen Datenbanken.

Des Weiteren verfügt die Bibliothek über Sondersammlungen, die zu den Öffnungszeiten der Bibliothek eingesehen werden können.

Die ZZF-Bibliothek steht neben den Wissenschaftler*innen des Hauses Studierenden der Universität Potsdam und der Berliner Universitäten sowie allen zeitgeschichtlich Interessierten zur Verfügung. Interessierte an Sondersammelbeständen werden um telefonische Voranmeldung gebeten.

Adresse: Am Neuen Markt 9d · 14467 Potsdam
Telefon: 0331/74510-132
E-Mail: bibliothek@zzf-potsdam.de

Bibliotheksleitung: Helen Thein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s