Treffen des OPL-Arbeitskreises am 14.9.2007

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ganz herzlich möchte ich Sie – wie bereits angekündigt – am Freitag, 14.9., um 16.00 Uhr zu unserem OPL-Arbeitskreis-Treffen in das Auswärtige Amt einladen.

Wie Sie vielleicht wissen, gelten im Auswärtigen Amt für Besucherinnen und Besucher erhöhte Sicherheitsanforderungen.

Das bringt es leider mit sich, dass Sie sich einer Handgepäckkontrolle am Eingang zum Lichthof, Werderscher Markt 1, unterziehen müssen und zum Betreten des eigentlichen Gebäudes den Personalausweis oder ein sonstiges Ausweispapier bereithalten sollten.

Da Sie sich nicht ohne Begleitung im Gebäude bewegen dürfen, möchte ich Sie bitten, sich möglichst pünktlich im Lichthof bzw. am besten schon im Eingangsfoyer zum AA einzufinden.
Wer sich verspätet, muss ggfs. einen Moment warten, bis ich die bereits eingetroffenen Kolleginnen und Kollegen zu unserem Tagungsraum gebracht habe.

Diese organisatorischen Dinge schrecken Sie hoffentlich nicht ab, sich für das Treffen anzumelden. Für die Bundespolizei bzw. die Eingangskontrolle soll ich eine Teilnehmerliste erstellen, die ich möglichst vollständig am Mittwoch, 13.9., abliefern muss.

Wie von mir vorgeschlagen und von mehreren Kolleginnen begrüßt, wollen wir uns am 14.9. dem Thema Buchpflege und Bestandserhaltung widmen. Besonders die Buchpflege (Etiketten, kleine Reparaturen etc.) sind für mich immer wieder aktuell. Es wäre schön, wenn Sie Adressen Ihrer Buchbinder, Lieferanten für Buchpflegematerialien, Tipps und Tricks aus der eigenen Praxis beisteuern könnten.

Für den etwas weiteren Hintergrund dieses Themas hat sich Frau Dr. Annette Gerlach, Kompetenzzentrum Bestandserhaltung für Archive und Bibliotheken in Berlin-Brandenburg (KBE), bereiterklärt, uns in einem kurzen Vortrag die Arbeit der KBE vorzustellen und Möglichkeiten der Kooperation aufzuzeigen.

Unsere Tagesordnung sieht somit bisher folgendermaßen aus:

1. Begrüßung
2. Vortrag von Frau Dr. Gerlach, KBE, zum Thema „Bestandserhaltung“
3. Möglichkeit für Fragen an Frau Gerlach
4. eigene Erfahrungen mit Buchpflege, Bestandserhaltung
5. Pause mit Gelegenheit zur Besichtigung der AA-Hauptbibliothek
6. Organisatorisches (u.a. Merkblatt zur Organisation eines OPL-Treffens, Termin, Ort des nächsten Treffens)
7. Informationen zu Fortbildungsveranstaltungen
8. Besichtigung der Sprachendienst-Bibliothek

Einzelfragen an Frau Dr. Gerlach, Adressen von Buchbindern, Lieferanten von Buchpflegematerialien, Beiträge für das Organisationsmerkblatt zu OPL-Treffen etc. können Sie ggfs. auch schon vorab an mich senden, damit ich sie weiterleiten bzw. in einer Liste zusammenstellen kann.

Ich freue mich darauf, Sie zahlreich im Auswärtigen Amt begrüßen zu können

Christiane Massion
Auswärtiges Amt
Referat 105
11013 Berlin
Tel.: 030-18-174255 oder 030/5000-4255
Fax: 030-18-1754255 oder 030/5000-54255

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s