Barrierefreiheit im Web 2.0 – Artikel in Spiegel Online

Wege aus der Kommunikations-Kluft
Von Helmut Merschmann
Spiegel Online, Netzwelt, 21. Juni 2007

„Für Blinde und Gehörlose ist Websurfen noch immer ein Hindernis-Parcours. An den Communitys des Web 2.0 können sie fast gar nicht teilnehmen. Mehrere Anbieter arbeiten an Lösungen für Behinderten-gerechtes Surfen. “
Artikel im Volltext

BS

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s