Allegro-Fortbildung auf YouTube

Und ein sehr lesenswerter Beitrag zur Multimedialität von Herrn Eversberg in der Allegro-Liste, siehe Link unten!
AG

Es wird nun umgesetzt, was im 19. Jh. Henry Thoreau schon einmal so ausdrückte: „Don’t look back unless you plan to go there.“ Kommen wir auf „allegro“ zu sprechen: wer wird heute schon noch verträumten Blicks den Fortbildungslektionen nachhängen, die zu ihrer Zeit für Aufsehen sorgten, die nun aber in ihrer schmucklosen Karg- und hausmachernen Schlichtheit alle Anreize vermissen lassen, die jene Umfelder auszeichnen, in denen wir uns heute bewegen: Web 3.0, interoperable Architekturen, barrierefreie Transparenz des globalen Wissenskontinuums als geistigen Erlebnisraums ohne Medienbrüche. Überfällig ist mithin ein der neuen Erfahrungswelt gemäßes und darin wettbewerbsfähiges, multimediales, intuitionsbasiertes Szenario der Einstimmung und Motivation, der irritationsfreien Heranführung an den Content, Wege ebnend zum selbstbestimmten, Ressourcen souverän bündelnden, interaktionsfördernden Handeln.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s