Publikation: Katalogisierung mit Allegro (aus Allegro-Liste)

Liebe Kolleginnen und Kollegen, in diesen Tagen habe ich Post vom Saur-Verlag bekommen. Im Paket waren druckfrische Exemplare meines Buchs „Katalogisierung mit Allegro“,
welches als Band 39 der Reihe Bibliothekspraxis in wenigen Tagen erscheinen wird (287 S., 36,- EUR).
Zunächst als Handbuch für die ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen meiner Klosterbibliotheken entworfen, enthält es diese Hauptteile:
I. Teil: Computer und Allegro starten und beenden [eine Arbeitssitzung für EDV-Einsteiger],
II. Teil: Einführung in die Katalogisierung nach den RAK-WB [für Nicht-Diplom-Bibliothekare],

III. Teil: Das Programmsystem Allegro,
IV. Teil: „Die vier Gesichter“ (Die Programmoberfläche) [sowohl für
Presto/APAC wie für a99/alcarta],
V. Teil: Mit Allegro-Presto arbeiten [oder: was man alles mit Presto tun
kann],
VI. Teil: Presto-Befehle [Eine Zusammenstellung der Funktionen/Befehle
des Index, der Satzanzeige, der Abfrageliste und des Editors],
VII. Teil: Mit a99 arbeiten [oder: was man alles mit a99 tun kann],
VIII. Teil: die Kategorien [mit knapp 130 S. der Hauptteil des Buchs:
jede Kategorie des a-Formats auf einer Seite dargestellt],
Anhang [Mit zahlreichen Tabellen, Listen, Beispielen, Register].

Sie finden einige Schnupperseiten (mit Inhalt, Register, …) unter:
http://www.s-la.de/allegro.html

Ferner finden Sie hier gut überarbeitete Dateien (etwa die
Konfigurationsdatei), die an die Bedürfnisse der kleineren Bibliotheken
angepasst sind zum Download. (Also die bei Allegro nötige Vorarbeit, das
Programm an eigene Bedürfnisse anzupassen, ist für kleinere Bibliotheken
hier bereits geleistet.) Ferner: interessante Links, Infos zu
Fortbildungen, Bestellinfos, …

Ich arbeite mit den Seiten des Buchs schon einige Jahre, und die
Aufnahmen, die in meinen Bibliotheken gemacht werden, sind ganz nah an
RAK-WB. Meine Mitarbeiter/innen wissen, dass sie nicht alles wissen
müssen, aber (fast) alles nachschlagen können. Weil sie eine
anspruchsvolle, aber gut durchschaute und qualitativ hochwertige Arbeit
leisten, sind sie motiviert und mit Freude dabei.

Mit den besten Wünschen für eine besinnliche letzte Adventswoche, ein
gesegnetes Weihnachtsfest und ein frohes neues Jahr,
Ihr / Euer

Jörg Belden

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s