Nachtrag zu LibraryThing

Es gibt doch einen Export als txt, csv und Excel-Tabelle, diese Funktion war allerdings unter „Spielereien“ versteckt. Also könnte man reine ISBN-Listen in LibraryThing importieren und bibliographische Daten z.B. aus dem GBV als Excel exportieren und dann wiederum in Allegro (oder andere Katalogprogramme) importieren. Manche Datenfelder (z.B. Kollationsvermerk) müssten allerdings (noch?) ergänzt werden. Spart trotzdem enorm viel Arbeit.
Ein Problem ist und bleibt die Zeichencodierung, selbst Datensätze derselben Quelle sind mal ASCII und mal UTF-8-kodiert.
AG

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s